Zur Stärkung der bereits seit 1968 währenden Aktivitäten in Spanien erfolgte 2016 die Ausgründung der L.W. Cretschmar Süd GmbH & Co. KG durch Oliver Rüter in 4. Generation der CretschmarCargo Familie. Mit Niederlassungen in Coslada/Madrid, Castellbisbal/Barcelona und Irun in Spanien sowie in Frankfurt am Main und Kornwestheim in Deutschland verfügt CretschmarCargo Süd über insgesamt fünf Standorte. Zu Leistungsspektrum zählen Systemverkehre Europa, Systemverkehre Spanien, Kontraktlogistik, Luftfracht, Seefracht und Zolldienstleistungen.

2016

2018 feierte L.W. Cretschmar Española S.A. 50-jähriges Bestehen. Was 1968 mit Gründung des Unternehmens mit Sitz in Coslada/Madrid begann, hat sich zu einer leistungsfähigen Struktur mit umfangreichem Transport- und Logistikangebot entwickelt.

2018

Die langjährige Erfahrung in der Rhein-Ruhr-Region in Verbindung mit der Mitgliedschaft in der führenden europäischen Sammelgutkooperation veranlasste die L.W. Cretschmar Süd im Juni 2020 zur Etablierung einer weiteren Niederlassung in Deutschland. Mit dem Standort Wuppertal erfolgte der weitere Ausbau des Dienstleistungsangebotes in der Region Rhein-Ruhr mit klarem Fokus auf ausgewählte südeuropäische Märkte mit hierfür spezialisierten Mitarbeitern und Transportsystemen.

2020
TOP