NEWS

Willkommen im New Chaos unserer Welt.

Von Oliver Rüter

Piraten versenken Handelsschiffe. Gewerkschaften legen den Güterverkehr lahm. Lieferanten machen den Laden dicht.

Ich frage mich: Gibt es noch jemanden da draußen, der dieses Chaos beherrscht?

Bei uns hat diesen Wahnsinns-Job jetzt der Control-Tower übernommen. 

Seit wenigen Wochen können wir bei CretschmarCargo Süd auf Knopfdruck Millionen von Sendungsdaten auswerten. 

Das bedeutet: Wir wissen in jeder Sekunde, wo sich die Frachtgüter unserer Kunden befinden, ob es Abweichungen im Sendungsverlauf gibt und wie wir Versorgungsketten vorausschauend absichern und optimieren können. 

Basis für diese Qualität der Logistik ist die neue CretschmarCargo HomeBase, eine zentrale Datendrehscheibe, die alle sendungsrelevanten Informationen in unserem Netzwerk bündelt und ein neues Maß an Transparenz in der Lieferkette schafft.

Ich bin happy, dass wir diese digitale Plattform trotz aller damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich an den Start gebracht haben. 

Denn sie sichert ein wesentliches Leistungsversprechen ab, das wir unseren Kunden gegeben haben: Logistiklösungen zu liefern, die sich flexibel an wechselnde Anforderungen passen – oder wie wir sagen: Logistics-as-a-service.

Chaos kann eben auch kreativ sein.

#transport #logistik #supplychain #logistics #spedition #europe #germany #ADR #logisticscompany

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Ähnliche Artikel

Wir sparen uns kaputt.

Mit den massiven Streichungen bei dringend anstehenden Investitionen in unsere Autobahnen und in das „Brückenmodernisierungsprogramm“ befindet sich die Bundesregierung aus meiner Sicht auf einem Irrweg…

Mehr lesen "

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Wir beantworten alle Fragen zum internationalen Transport

Wir bewerben uns bei Ihnen als Arbeitgeber!