NEWS

Ist es klug, als Logistiker auf K├╝nstliche Intelligenz (KI) zu setzen?­čĄö

Von Oliver R├╝ter

Das habe ich den derzeit wohl am meisten gehypten Chatbot gefragt ÔÇô ChatGPT.

Wer noch nicht im Thema ist: ChatGPT ist ein textbasiertes Dialogsystem, das mit Menschen interagieren kann ÔÇô wie ein Mensch.

Ein k├╝nstlich neuronales Netz, das ÔÇ×GelerntesÔÇť abruft und daraus Antworten generiert, mit Kunden kommuniziert oder Texte schreibt.

Hier die Original-Antwort des Computers, an der ich nicht eine Silbe ge├Ąndert habe:

ÔÇ×Ja, es kann klug sein, als Logistiker auf K├╝nstliche Intelligenz (KI) zu setzen, um die Logistikprozesse zu optimieren und zu automatisieren. KI kann eine Vielzahl von Aufgaben ├╝bernehmen, einschlie├člich:

  1. Vorhersage von Nachfragen: KI kann mithilfe von Datenanalyse-Tools Vorhersagen ├╝ber die zuk├╝nftige Nachfrage treffen, um eine bessere Lagerverwaltung und Lieferplanung zu erm├Âglichen.
  2. Optimierung von Lieferrouten: KI kann Lieferrouten optimieren, indem sie die schnellste und kosteneffizienteste Route berechnet.
  3. ├ťberwachung von Lieferketten: KI kann Lieferketten automatisch ├╝berwachen und Fehler erkennen, bevor sie zu gr├Â├čeren Problemen f├╝hren.
  4. Vorhersage von St├Ârungen: KI kann Vorhersagen ├╝ber m├Âgliche St├Ârungen in der Lieferkette treffen und Unternehmen helfen, proaktiv darauf zu reagieren.
  5. Automatisierung von Prozessen: KI kann eine Vielzahl von Prozessen automatisieren, einschlie├člich der ├ťberwachung von Lagerbest├Ąnden und der Verwaltung von Lieferauftr├Ągen.

Allerdings sollte beachtet werden, dass eine Implementierung von KI Zeit und Ressourcen erfordert, um sicherzustellen, dass sie effektiv eingesetzt wird. Au├čerdem sollte sichergestellt werden, dass KI-Systeme regul├Ąr ├╝berpr├╝ft und gewartet werden, um sicherzustellen, dass sie weiterhin effektiv funktionieren.ÔÇť

Wow!

Ich bin wirklich ├╝berrascht, was das System draufhat und innerhalb weniger Sekunden ausspuckt.

Der Selbsttest zeigt mir, wie leistungsf├Ąhig KI heute ist und dass K├╝nstliche Intelligenz unser Leben in vielen Bereichen unterst├╝tzt und einfacher machen wird.

Hier sei aber auch gesagt, dass K├╝nstliche Intelligenz nur das leisten kann, was wir ihr zuvor eingetrichtert haben.

So greift auch ChatGPT nur auf Quellen zur├╝ck, die bis 2021 reichen.

Und: K├╝nstliche Intelligenz besitzt weder Visionen noch Empathie oder die F├Ąhigkeit, proaktiv auf Kundenanforderungen einzugehen.

Damit m├Âchte ich allen, die in der Logistik arbeiten, sagen: Macht euch keine Sorgen um eure Jobs.

Auch in Zukunft werden K├Ânnen, pers├Ânliches Engagement, Entscheidungsfreude und Beziehungspflege durch nichts zu ersetzen sein.

#logistics #ChatGPT #KI #K├╝nstlicheIntelligenz #AI #ailogistik #ailogistics #transport #logistik #innovation #chatbot

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Ähnliche Artikel

Wir sparen uns kaputt.

Mit den massiven Streichungen bei dringend anstehenden Investitionen in unsere Autobahnen und in das ÔÇ×Br├╝ckenmodernisierungsprogrammÔÇť befindet sich die Bundesregierung aus meiner Sicht auf einem Irrweg…

Mehr lesen "

Kontaktieren Sie uns f├╝r weitere Informationen

Wir beantworten alle Fragen zum internationalen Transport

Wir bewerben uns bei Ihnen als Arbeitgeber!